Luzerne ist die Königin der Pferdefutter-Pflanzen


Reich an essentiellen Aminosäuren

Auf eine Ernährung mit Struktur und faserreichen, pflanzlichen Mineralien sind alle Pferde angewiesen.
Die Luzerne, auch bekannt unter dem Namen Alfalfa, ist die älteste Futterpflanze, und wurde bereits 500 v.Cr. von den Persern an ihre Pferde verfüttert.
Heutzutage findet man Luzerne als Strukturbeilage in diversen Müslimischungen. Jedoch auch in reiner Form der Fütterung ist die Luzerne aufgrund ihrer wertvollen Futtereigenschaften von großer Bedeutung.
Ein ideales Kraftfutter stellt die Luzerne zum Beispiel für Zucht-, Sport- und Jungpferde dar. Für den Knochenwachstum bei Jungpferden sowie der Vorbeugung von Knochenschäden bei Sport- und Leistungspferden stellt das in Luzerne enthaltene Calcium einen wichtigen Baustein.
Die Luzerne stellt dem Pferd ausreichend Energie zur Verfügung ohne den Stoffwechsel oder die Verdauung zu beeinflussen. Sie eignet sich auch zur Aufwertung von schlechtem oder nährstoffarmem Grundfutter, ebenso zur vitalstoffreichen Raufutterergänzung oder als Raufutterersatz.
LuzerneCobs sind geeignet für Pferde mit Getreideunverträglichkeiten, oder wenn Pferde bei zu hohen Getreidemengen zu Nervositäten neigen. Auch bei Trächtigkeiten und während der Säugephase dienen sie zur optimierung der Eiweiß- und Calciumversorgung. Bei Erkrankungen, wie zum Beispiel im Bereich des Atmungsapparates, bei Zahnproblemen, bei Neigung zu Magen-Darm Problemen sowie schwerfuttrigen Pferden, welche an Gewicht zunehmen sollen haben sich LuzerneCobs bewiesen.
Durch die schonende Trocknung und Verarbeitung der gesamten Pflanze bleiben Nährstoffe und Vitamine erhalten.
Es wird empfohlen, die Cobs vor dem Verfüttern kurz einzuweichen.

 

Melassefrei & reich an essentiellen Aminosäuren

Einzelfuttermittel:
Rohfaser: 20 %,

Rohprotein: 17 %

 

GEEIGNET FÜR:

Zum Auffüttern magerer Pferde oder zur Ergänzung bei schwerfuttrigen Pferden
Alte Pferde oder Pferde mit Zahnproblemen
Als Kraftfutterersatz
Zur Heuaufwertung bei nährstoffarmen Heu

 

ANWENDUNG:

1 kg Luzernecobs mit ca. 2 Litern Wasser 20–30 Minuten einweichen Fütterungsempfehlung: 300g pro 100 kg Körpergewicht und Tag. Als Kraftfutterersatz der Gesamtration entsprechend anpassen.

 



LuzerneCobs

17,00 €

  • 25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit